860 Jahre Gemeinde Steuerberg


Informationen der Gemeinde Steuerberg betreffend der Coronavirussituation

ZENTRALE WERTSTOFFSAMMELSTELLE

Liebe Gemeindebürger/Innen!

Die Zentrale Sammelstelle der Gemeinde Steuerberg in Unterhof

ist zu den gewöhnten Öffnungszeiten ab

14.04.2020 unter Auflagenwieder geöffnet!!!

Diese Auflagen sehen wie folgt aus:

Öffnungszeiten Altstoffsammelzentrum


Liebe Gemeindebürger/innen,

es sind schon einige Maßnahmen gesetzt worden um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen bzw. zu stoppen. Um auch in unserem Steuerberg die Verbreitung weiterhin so gering wie nur möglich zu halten, werden Sie ersucht – und dies auch im Sinne eines verantwortungsvollen Handelns gegenüber Ihren Mitmenschen – nach einem Aufenthalt in einem Risikogebiet, sich DRINGEND in FREIWILLIGE häusliche Quarantäne zu begeben.

Sollten Sie sich in Heimquarantäne begeben, so wird Ihnen die Gemeinde Steuerberg bei der Beschaffung von Nahrungsmitteln, Medikamenten etc., – wie schon mitgeteilt – gerne und rasch behilflich sein.

Wer Zuhause bleibt, rettet Leben.

Der Bürgermeister

BR a. D. Karl Petritz


Neue Infos rund um die aktuelle Coronavirussituation

In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen zum Thema Coronavirus (COVID-19) darf aus gegebenem Anlass auf die Homepage des Landes Kärnten (https://www.ktn.gv.at/Themen-AZ/Details?thema=32&detail=1026) verwiesen werden, auf der auch weiterführende Informationen und Empfehlungen jederzeit aktualisiert abrufbar sind.

Bitte vertrauen Sie nur behördlichen Informationen!

WebLink: Website des Landes Kärnten zum Thema Coronavirus (COVID-19)

Link zum Sozialministerium:

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus.html?utm_source=%C3%96sterreichischer+Gemeindebund&utm_campaign=1dc5fa14d0-EMAIL_CAMPAIGN_2020_02_28_09_36&utm_medium=email&utm_term=0_29a79eaa89-1dc5fa14d0-218623381


Informationen der Gemeinde Steuerberg betreffend der Coronavirussituation

Liebe Gemeindebürger/Innen!

Liebe Jugendliche!

Da mir die Gesundheit unserer Gemeindebürger/Innen sehr am Herzen liegt, habe ich am Sonntag den 15.3.2020 für 9.00 Uhr eine Besprechung im Gemeindeamt einberufen an der unser Dr. Manfred Schröcker , Amtsleiter Jürgen Perchtold und Obmann des Sozialausschusses Vzbgm. Manfred Eberhard teilnahmen.

Es wurde mit sofortiger Wirkung folgende Maßnahmen gesetzt.

1. Die ärztliche Versorgung sowie Ordination von Dr. Manfred Schröcker bleibt offen. Auch die Hausapotheke ist mit genügend Medikamenten ausgestattet. Hausbesuche werden nach Wunsch vorgenommen, sodass die ärztliche Versorgung gewährleistet ist. Der Arzt ist erreichbar unter der TelNr. 04271/20585. Sollte jemand dringend ein Medikament benötigen und keine Fahrmöglichkeit haben, so stellen sich unsere Bediensteten der Gemeinde und des Sozialausschusses zur Verfügung. Bitte Kontaktieren Sie in diesem Fall das Gemeindeamt, welches mit Journaldienst besetzt ist, und die Notwendigen Schritte zur Verteilung der Medikamente veranlassen wird, und dies den sich zur Verfügung stellenden Personen weiterleiten wird. Sie erreichen uns unter der Nummer 04271/2221 oder BGM Karl Petritz 0664/3415738, Amtsleiter Jürgen Perchtold 0664/4566672

2. Die Versorgung mit Nahrungsmitteln erfolgt durch das Spargeschäft, welches offen hat und auch Zustelldienste durchführt, so es gewünscht wird. Bitte vorher anrufen unter der TelNr. 04271/25504. Auch dabei helfen euch die Gemeindebediensteten und der Sozialausschuss.

3. Der Parteienverkehr im Gemeindeamt wird bis auf weiteres ausgesetzt.

Wir ersuchen Sie, mit unseren MitarbeiterInnen per Telefon bzw. E-Mail zu kommunizieren. Der Betrieb im Gemeindeamt wird durch einen eingerichteten Journaldienst unvermindert aufrecht sein, und Ihre Anliegen bestmöglich abgearbeitet und erledigt.

Wir ersuchen Sie daher, das Gemeindeamt nur mehr in den notwendigsten Fällen und mit vorheriger Terminabsprache aufzusuchen. (Meldewesen, Todesfall …)

Die Müllsammelstelle bleibt zu den gewohnten Zeiten geöffnet, sie werden aber ersucht Abstand zu halten und den Kontakt zu anderen Personen zu vermeiden.

4. Weiters wurden alle Veranstaltungen, welche in der nächsten Zeit laut Veranstaltungskalender 2020 aufscheinen, bis nach Ostern abgesagt. Alle Gasthäuser und Kaffeehäuser sind ab Dienstag bis auf weiters geschlossen.

5. Die Volksschule Steuerberg, der Kindergarten Steuerberg und Wachsenberg sowie die Nachmittagsbetreuung wird für Kinder, wo Eltern überhaupt keine Möglichkeit haben, geöffnet sein und von einem Lehrpersonal beaufsichtigt werden. Der Kindergartenbus wird eingestellt.

6. Sollte die Feuerwehr benötigt werden, steht sie natürlich zur Verfügung. Notrufnummer 122

7. Über die kirchlichen Veranstaltungen, gerade in der Osterwoche, werden Sie von Seiten der Pfarre noch informiert.

8. Desweiteren werdet Ihr immer wieder Informationen erhalten welche für unsere Gemeinde relevant und wichtig sind.

9. Sollten Sie sich in einem bekannten Risikogebiet aufgehalten haben, so werden Sie Dringend ersucht die Maßnahmen und Empfehlungen die auf der Homepage des Landes Kärnten (https://katinfo.ktn.gv.at/) zu entnehmen sind zu beachten.

Liebe Gemeindebürger/Innen und Jugend, bitte helft mit, diese gemeinsame schwierige Situation zu meistern in dem wir versuchen, jeglichen nicht notwenigen Kontakt zu vermeiden damit wir diese Coronaviruskrise überwinden.

Mit besten Danke

Euer Bürgermeister Karl Petritz mit Amtsleiter Jürgen Perchtold,

Dr. Manfred Schröcker und Sozialausschussobmann Manfred Eberhard


Hier erfahren Sie mehr zu unserer Gemeinde. Ob Sie wissen möchten, woher der Name 'Steuerberg' stammt, ob Sie ein wenig zur Geschichte der Gemeinde nachlesen möchten, oder ob Sie in Sachen Verwaltung nachschlagen möchten - auf diesen Seiten steht es.

Sie finden hier auch eine Liste der Kontaktpersonen im Gemeindeamt